Nachruf Dr. Frank Heyne

Wir Angehörige des „Glückauf“-Gymnasiums trauern um unseren ehemaligen Schulleiter, Herrn  Dr. Frank Heyne, unseren Vereinsgründer, langjährigen Vorsitzenden und Ehrenmitglied des Vereins. Die Mitglieder, der Beirat sowie der Vorstand des „Vereins der Freunde und Förderer des ‚Glückauf‘- Gymnasium Dippoldiswalde/Altenberg verabschieden sich in tiefer Anteilnahme von Dr. Frank Heyne, dessen Tod in der Weihnachtszeit des vergangenen Jahres …

NICHTS – Was im Leben wichtig ist. – Theater am Gymnasium

NICHTS Was im Leben wichtig ist. Was ist im Leben wichtig?  Ist vielleicht alles egal und ohne Bedeutung? Mit diesen durch die dänische Schriftstellerin Janne Teller aufgeworfenen Fragen hat sich unsere aus acht Schülerinnen und Schülern der Jahrgangsstufen 10 bis 12 bestehende Theatergruppe beschäftigt. In unserer intensiven Probenarbeit haben wir uns auf die Suche nach …

„Menschen(s)kinder“-Buntes Markttreiben und Konzert zum Stadtjubiläum am 2.Juni im und am Gymnasium in Dippoldiswalde

Das Basteln von Robotern, eine Tombola, das Vorlesen erbaulicher Lektüre in einer Leseecke (versüßt durch ein Stück leckersten Kuchens), duftende Bratwurst, Verkaufsstände mit selbstgefertigten Erzeugnissen, z.B. Keramik …und ein ca. 70minütiges Konzert, das   liebe SchülerInnen, liebe Eltern, sehr geehrte LehrerInnen und vor allem Sie, liebe Einwohner von Dippoldiswalde und werte Gäste,   können Sie …

Kabarett zum Jubiläum des Dippoldiswalder Gymnasium am Freitag

Lehrer bringen Programm „Menschen(s)kinder – wie Schule wirklich ist!“ auf die Bühne   Das Thema „Schule“  ist ein unerschöpfliches. Umso mehr gilt dies für eine Einrichtung, die bereits auf eine 125jährige Geschichte zurückblickt. Auf das hiesige „Glückauf“ – Gymnasium in Dippoldiswalde mit seiner Außenstelle in Altenberg trifft das zu. Aus Anlass des besagten Jubiläums haben …

Schüler und Lehrer führen gemeinsam „Der Belagerungszustand“ auf – Premiere am 23. November um 19.30 Uhr in der Aula

Alle Theaterliebhaber unter den Mitgliedern des Fördervereins und unter den „Ehemaligen“  unserer Schule dürfen sich im November auf eine weitere interessante und anspruchsvolle Inszenierung am „Glückauf“-Gymnasium in Dippoldiswalde freuen. Fast 30 Darsteller – Schülerinnen und Schüler der Klassenstufen 5 bis 9 und aktuelle als auch ehemalige Lehrerinnen und Lehrer beider Standorte – erarbeiten sich gerade …

Ich möchte nicht von Google Analytics getrackt werden. Hier klicken um dich auszutragen.