Mitgliederversammlung für das Jahr 2016

Am Freitag, den 15. April. trafen sich die Mitglieder unseres Fördervereins zu ihrer jährlichen Mitgliederversammlung, um Rechenschaft abzulegen, den Arbeitsplan für die nächsten Monate zu beraten und den Vorstand und Beirat neu zu wählen. Als Veranstaltungsort stand diesmal dankenswerterweise die Gaststätte Rothe in Dippoldiswalde zur Verfügung, womit zum einen an alte Traditionen angeknüpft und zum anderen für eine von Beginn an äußerst entspannte Atmosphäre gesorgt wurde.

Der Rechenschaftsbericht der Vorstandsvorsitzenden Stephanie Gaaw war im Vergleich zu früheren Berichterstattungen nicht so umfangreich – lag doch die letzte Mitgliederversammlung erst ein halbes Jahr zurück. Der Bericht des Kassenwarts, Mario Fahrland, führte zunächst zu einigen Fragen und Diskussionen. Dies war vor dem Hintergrund der in der letzten Zeit vollzogenen Neuerungen auf diesem Gebiet jedoch unweigerlich zu erwarten.

Die anschließende Diskussion über den Arbeitsplan gestaltete sich ebenfalls sehr lebhaft. Neben den mittlerweile bereits zur Tradition gewordenen Veranstaltungen wie  Lehrercafé, Volleyballturnier sowie Aufnahme der neuen Schülerinnen und Schüler wurde auch ein Revival der gemeinsamen Wanderungen besprochen. Eine solche soll es folglich voraussichtlich wieder gegen Ende September / Anfang Oktober geben. Daher bitte jetzt schon mal die Daumen für gutes Wetter drücken!

Als weitere wichtige Traditionsveranstaltung in diesem Jahr ist das Ehemaligentreffen zu benennen, welches nach derzeitigem Stand der Planung am 5.11.2016 stattfinden soll.

Die Zusammenarbeit des Vorstands und Beirats war in den letzten Monaten wieder sehr gut und soll so beibehalten werden. Der bisherige Vorstand wurde wieder gewählt, im Beirat ergaben sich wenige Veränderungen.

Gesamtfazit: Wir freuen wir uns auf ein neues Jahr mit unserem Förderverein, in dem es viel zu planen und umzusetzen gibt. Daher gilt die Devise: Helfer und Helferinnen sind stets willkommen!

Das Protokoll der Mitgliederversammlung kann durch Mitglieder in Kürze hier auf unserer Website nachgelesen werden.