30 Jahre Förderverein – ein Neuanfang(?)

Nach Monaten der C-Pause traf sich gestern endlich mal wieder der Vorstand und Beirat des Fördervereins zu einer Beratung. Themen waren vor allem der für den 10. Juni geplante Penneball und dessen Unterstützung, die Jahres-Mitgliederversammlung des Vereins für 2022 und das dreißigjährige Jubiläum des Vereins. Für den Penneball wurde eine weitgehende Unterstützung (Vorschuss) beraten und …

Auf großen Raum pflanz einen Baum und pflege sein, er bringt dir’s ein. (Bauernweisheit)

Endlich wird es vollbracht sein Ein fertiggestelltes und bepflanztes Klassenzimmer im Grünen wartet auf den Frühling und seine Nutzer Viele Schülergenerationen, Lehrerinnen und Lehrer, technische Angestellte unseres Gymnasiums, Eltern, Firmen und natürlich der Förderverein haben daran mitgewirkt durch Theater- und Musicalaufführungen, durch Spendenläufe und zahlreiche Arbeitseinsätze am Standort Dippoldiswalde für ein Klassenzimmer im Freien, das …

ABGESAGT/VERSCHOBEN – Wanderung: Unterwegs auf Ritter Thelers Spuren

PS 15.10.: Aufgrund der aktuellen Lage müssen wir die geplante Wanderung verschieben. Einen neuen Termin geben wir hier bekannt.  Auch in diesem Jahr führt der Förderverein seine mittlerweile schon traditionelle Wanderung durch. Dazu sind alle Fördervereinsmitglieder mit ihren Angehörigen, aber auch interessierte Schüler, Eltern und Ehemalige des „Glückauf“-Gymnasiums Dippoldiswalde / Altenberg herzlich eingeladen. Termin: Samstag, …

KEIN Volleyballturnier am 19. April

Leider kann unser Volleyballturnier nicht wie geplant am 19. April stattfinden, nicht zuletzt weil der Sportpark (aus heutiger Sicht) bis einschließlich 19.4. geschlossen bleibt. Ob wir das Turnier auf einen neuen Termin in diesem Jahr verschieben können oder in diesem Jahr ganz ausfallen lassen müssen, ist noch nicht absehbar. Wir werden euch hier zu gegebener …

Deutsch – tschechisches Geschichts- und Ethikprojekt „Werkstatt der Menschlichkeit“

Je 15 SchülerInnen unseres Gymnasiums und der Základní škola Trmice arbeiten ein Jahr lang gemeinsam an der Recherche zu Menschen aus unserer Umgebung, die in politisch widrigen Zeiten den Mut aufbrachten, ihre Menschlichkeit zu bewahren und anderen Menschen zu helfen. Unterstützt werden wir dabei von unserem Förderverein und dem Deutsch-tschechischen Zukunftsfonds. Nach unserem Kennenlern-Treffen im …

Ich möchte nicht von Google Analytics getrackt werden. Hier klicken um dich auszutragen.