Ehemaligentreffen am 5.11.2016

plakat-ehemaligentreffen-2016-by-jn

Wandern fördert die Gemeinschaft

Unsere Wanderung war wieder so toll, so interessant, dass sich alle einig sind: Wir machen das bald wieder. Warum eigentlich? So eine Wanderung ist nicht nur, erholsam, interessant und lehrreich – schließlich ging es um Bergbau und Heimat. Darüberhinaus werden auch Maßnahmen ausgewertet und Pläne geschmiedet. Natürlich kommt auch die Freude nicht zu kurz, wie die folgenden Bilder zeigen.

dscf7691

dscf7704

dscf7710

dscf7712

dscf7721

dscf7725

dscf7740

dscf7743

dscf7745

 

Fördervereins-Wanderung 2016

Herbstwanderung von Glashütte über die Kalkhöhe zur Teufelskanzel

Mundloch Hirtenwiesen

Der Förderverein des „Glückauf“-Gymnasiums lädt alle wanderlustigen Mitglieder und Freunde ganz herzlich ein!

Wann? 03.09.2016

Treff:    10.00 Uhr Sparkasse Glashütte

Kalkhöhe

Der ca. 6 km lange Wanderweg führt uns vorbei an den Hirtenwiesen, dem einstigen Zentrum des Glashütter Silberbergbaus, zur Kalkhöhe. Bei guter Sicht blicken wir bis ins Elbtal und die sächsische Schweiz. Nach einer kurzen Rast am Naturdenkmal Cunnersdorfer Linde wandern wir an Feldern vorbei zur Teufelskanzel, auf der einst das „Schloss“ des Raubritters Wittich gestanden haben soll. Von diesem Felssporn haben wir eine der schönsten Aussichten ins Müglitztal. Der weitere Weg führt uns entlang der Müglitztal-Hänge über die  Königshöhe, dem heutigen „Pilz“, zur „Bastei“ mit Blicke auf den Ochsenkopf und die Unterstadt Glashüttes.

Teufelskanzel

Für die Verpflegung sorgt bitte jeder selbst, ein lauschiges Plätzchen für eine Rast wird sich finden.

Also auf geht’s – Wanderschuhe an, Wanderstock fassen, Rucksack auf den „Buckel“, …..

Kalkhöhe ins Elbtal

Aufnahme 2016 der neuen 5er im Tiefen Bünaustollen

Die traditionelle Aufnahme aller neuen 5. Klassen fand diese Woche wieder im Tiefen Bünaustollen des Besucherbergwerkes „Vereinigt Zwitterfeld zu Zinnwald“ statt.

DSCF2040

5a Altenberg

5b Altenberg

5a

5b

5c

5d

 

(weitere Bilder auf der Schulhomepage)

Ehemaligentreffen 2016 und weitere Vorhaben

Gestern fand die zweite Vorstands-/Beiratssitzung dieses Jahres statt. In straffer Führung der Diskussion durch den 1. Stellvertreter der kurzfristig erkrankten Vorstandsvorsitzenden konnten die 10 Tagesordnungspunkte effektiv behandelt werden. Details dazu können Mitglieder in den nächsten Tagen auf unserer Protokollseite nachlesen, einige Punkte möchte ich aber vorab mitteilen.

So wurde nun endgültig beschlossen, in diesem Jahr wieder ein Absolventen- und Ehemaligentreffen durchzuführen, und zwar am 5. November 2016. Über Details berät eine Arbeitsgruppe am 21. Juni. Wer sich mit Ideen oder Hilfe einbringen möchte, kann sich gern melden. Natürlich erfährt man dann bald hier, wie das Treffen ablaufen wird und was die Besucher erwartet.

Einige weitere Veranstaltungen wurden besprochen und beschlossen, zum Beispiel unsere Fördervereins-Wanderung, die uns am 3. September über den Glashütter Bergbausteig führen soll.
Im Herbst könnte es weitere Aktionen zur Gestaltung der Außenanlagen geben.
Nähere Informationen auch zu anderen Veranstaltungen folgen auf dieser Website.

Auf Initiative eines neuen Beiratsmitglieds wird sich der Förderverein künftig einem weiteren Thema widmen: Der Zusammenarbeit mit Firmen der Region. Dabei geht es u. a. um Möglichkeiten der gegenseitigen Unterstützung und das Heranführen von kompetentem Nachwuchs an die Berufspraxis.
Auch das Thema Gewinnung neuer Mitglieder wollen wir wieder stärker in Angriff nehmen.