Mitgliederversammlung 2017

In unserer turnusmäßigen Mitgliederversammlung am 20. Januar wurde bei der obligatorischen Wahl der Vorstand und ein Großteil des Beirats wiedergewählt. Erfreulich ist die stärkere Vertretung des Standorts Altenberg in der neuen Leitungsorganisation.

Bei den Vorhaben für das neue Jahr gab es zwei Schwerpunkte:
Zum einen die Diskussion über die Anträge auf Unterstützung von den einzelnen Fachbereichen,
also über die  finanzielle Förderung von schulischen Veranstaltungen und Projekten;
zum anderen die Veranstaltungen des Fördervereins.

In den Arbeitsplan wurden unter anderem folgende Veranstaltungen (wieder) aufgenommen:

  • Am 3./4. März unterstützen wir wieder den Tag der offenen Tür in Altenberg und Dippoldiswalde.
  • Das Ehemaligen-Café der Kolleginnen und Kollegen des „Glückauf“-Gymnasiums findet im April statt. 
  • Für den Frühling wird eine Wanderung  ins Böhmische Mittelgebirge zum Milleschauer (Milešovka) und zum Borschen (Bořeň) geplant.
  • Das 6. Volleyballturnier des „Glückauf“-Gymnasiums um den Pokal des Fördervereins soll im Mai oder in Verbund mit dem Ehemaligentreffen im November stattfinden.
  • Im Sommer wird es wieder die Ehrung von Abiturienten und im Herbst Auszeichnungen für besondere schulische Leistungen geben.
  • Traditionsgemäß nehmen wir die neuen 5. Klassen im Tiefen-Bünau-Stollen auf.
  • Voraussichtlich am 4. November diesen Jahres soll es wieder ein Ehemaligentreffen des „Glückauf“-Gymnasiums geben.

 Anfang Februar trifft sich der Vorstand und Beirat, um die nächsten Schritte zu konkretisieren.