Ein Jubiläum naht

gagym Schulhäuser

Man sieht es ihnen äußerlich nicht an, aber unsere Schule wird im nächsten Jahr 125 Jahre alt!
Wie man auf unseren Seiten zur Schulgeschichte nachlesen kann, wurde die erste „höhere Schule“ in der Osterzgebirgs-Region 1889 in Altenberg gegründet, die seitdem nicht nur inhaltlich, räumlich und namentlich zahlreichen Veränderungen unterlag. Doch es ist unsere Schule und ihr 125. Geburtstag soll würdig begangen und gefeiert werden.

Am 6. März traf sich eine Arbeitsgruppe aus Vertretern der Schule und des Fördervereins, um die ersten Schritte zu besprechen.

Ziel ist es vor allem, den Gemeinschaftssinn, das soziale Miteinander der Schulangehörigen und die Zusammengehörigkeit beider Standorte zu festigen. Gemeinsame Projekte, Präsentationen und Feierlichkeiten sollen Geschichte der Schule in der Region vermitteln und darstellen, den Stolz und das Empfinden für die „Einmaligkeit“, das Besondere des Lernens am „Glückauf“-Gymnasium stärken.

Dabei wird dieses Gremium vor allem eine koordinierende Funktion wahrnehmen, denn im Jahr des Jubiläums wird es viele Aktivitäten und Veranstaltungen geben, die dem Jahrestag gewidmet werden.

Da es natürlich auch ganz wichtig ist, die gegenwärtigen Schüler zeitgemäß einzubeziehen, werden die Gymnasiasten der Klassen 7 bis 11 am Freitag, dem 15. März 2013, in einer Schülervollversammlung informiert und aufgerufen, ihre Gestaltungsideen einzubringen.
Gleichermaßen werden alle Lehrer im Rahmen eines Pädagogischen Tages am 28. März ihre Ideen formulieren und vernetzen.

Wir rufen alle Schüler, Eltern, Lehrer und Ehemalige auf, sowohl durch Ideen und Gestaltungsvorschläge als auch durch tatkräftige Unterstützung bei der Vorbereitung und Durchführung dieses Jubiläumsjahr für alle unvergessen zu machen.

Auch ein Motto, unter dem das Jubiläum begangen werden kann, ist noch gesucht. Zwei Vorschläge gibt es bereits:

  • Das „Glückauf“-Gymnasium:  Schule im Osterzgebirge –
    Traditionen bewahren, Regionales entfalten, Zukünftiges gestalten
  • Menschen(s)kinder! – 125 Jahre „Glückauf“-Gymnasium

Wir bitten um zahlreiche Vorschläge bis zum 6. April dieses Jahres über mail@gagym.de oder 125@fv-gagym.de.
Die Mitglieder der Arbeitsgruppe stehen auch über die genannten E-Mail-Kontakte als Ansprechpartner zur Verfügung.